Livestream Magazin

livestream in der Kirche

Live-Übertragung: Gottesdienst

Viele Kirchen setzen bereits auf die virtuelle Übertragung von Gottesdiensten, Messen und anderen kirchlichen Veranstaltungen. Dazu muss man keine ausgefuchste Livestream-Kirche sein. Wie auch Deine Kirche Livestreams geschickt einbauen kann, erfährst Du hier:

Livestream-Gottesdienst

Insbesondere in schwierigen Zeiten ist es wichtig, die Menschen zu erreichen. Kirchen können dringend benötigten Trost und eine positive Zuversicht spenden. Für viele Menschen gehören Gottesdienste und Messen zum Lebensalltag und somit auch zur Normalität. Außerdem verbinden und erreichen solche Veranstaltungen Mitmenschen, die sich alleine fühlen.
Das alles sind Gründe, auf die moderne Technik zurückzugreifen – und auf Experten, die es Dir ermöglichen, den Gläubigen die Messe durch einen gestreamten Live-Gottesdienst zur Verfügung zu stellen. Besonders beliebt sind hybride Events, da hier die Personen entscheiden können, ob sie virtuell teilnehmen oder wie gewohnt zur Kirche kommen.
Gerne vermitteln wir Dir einen Livestream-Anbieter, der mit dieser Art von Veranstaltung bereits Erfahrung hat. Oder Du filterst nach einem passenden in unserem Verzeichnis.

Livestream-Technik für die Umsetzung in Deiner Kirche

Grundsätzlich gibt es drei Optionen, wie Du Livestreams in Deiner Kirche durchführen kannst:

1. professioneller Livestream aus der Kirche

Ähnlich wie bei vergleichbaren Livestreams für andere Veranstaltungen können mit nur zwei Streaming-Profis (Kamera-Operator und Live-Regie) Gottesdienste und Messen professionell, sauber und zugänglich gestaltet werden. Ob der Livestream auf Deiner Website, einem Kanal der Sozialen Netzwerke oder vielleicht über mehrere Wege ausgestrahlt werden soll, kannst Du selbst entscheiden. Mit der kleinen Stream-Crew vor Ort musst Du dich nicht um technische Aspekte kümmern. Die Zuschauer werden von dem Kamera-Perspektivenwechsel (z.B. Wechsel zwischen mehreren Sprechern, der Totalen und auf Wunsch den Leuten vor Ort) und weiteren Features des neuen Gottesdienst-Formates begeistert sein.

2. Gottesdienst bei Krankheitsfällen

Eine andere Möglichkeit ist es, alles vor Ort in der Kirche eigenhändig für den Stream vorzubereiten und für die Übertragung Livestream-Profis remote ihre Arbeit vollbringen zu lassen. Dazu reicht beispielsweise ein Endgerät mit einer Webcam, welche immer den Sprecher zeigt.
Diese Veranstaltungsart bietet zwar weniger Möglichkeiten, ist aber entsprechend budgetschonender.

3. eigenes Kirchen-Livestream-Setup

Dann gibt es noch die Option, ein Livestream-Setup als integrierten Bestandteil in Deiner Kirche aufzubauen. Dabei ist es sinnvoll, sich den Rat eines Livestream-Anbieters einzuholen, oder diesen direkt mit dem Aufbau und der Installation zu beauftragen. Viele bieten zusätzlich auch eine Einschulung an. Ist die Technik einmal verbaut und installiert, kannst Du jederzeit selbst Deine Veranstaltungen in der Kirche live streamen.

Du hast Interesse daran, Deine kirchlichen Veranstaltungen zu streamen? Bei Unklarheiten, offenen Fragen und anderen Anmerkungen helfen wir Dir gerne weiter! Einfach anrufen unter: 089 414145 321

Weitere Artikel

livestream in der Kirche
Inspiration

Live-Übertragung: Gottesdienst

Viele Kirchen setzen bereits auf die virtuelle Übertragung von Gottesdiensten, Messen und anderen kirchlichen Veranstaltungen. Dazu muss man keine ausgefuchste Livestream-Kirche sein. Wie auch Deine Kirche Livestreams geschickt einbauen kann,

Weiterlesen »

Livestream-Anbieter-Suche

Dies ist noch kein aktiver Anbieter auf unserer Plattform

Über diesen Anbieter stehen uns leider derzeit noch keine weiteren Informationen zur Verfügung. Ist dies Deine Livestream Firma und du würdest gerne weitere Informationen hinzufügen um besser auffindbar zu sein?